Help-World e.V. - Hilfsprojekte Libanon

Hilfsprojekt Flüchtlingslager Karima

Dringender Spendenaufruf  zur Aktion Karima !

Help-World e.V. ruft alle Einwohner  des Landes auf, uns bei der Hilfe für die Syrischen Flüchtlinge im Flüchtlingslager  nahe der Stadt Tyr im Libanon zu unterstützen.

Wie sicherlich bekannt ist herrscht in Syrien  eine Art Bürgerkrieg zwischen dem herrschenden Regime  und oppositionellen Gruppen mit  verheerenden Auswirkungen auf die Zivilbevölkerung.

Jeder der sich politisch gegen das Regime äußert oder einer bestimmten Volksgruppe oder Religion angehört hat  mit Repressalien , Verfolgung , Folter  oder Tod zu rechnen.  Aus dem Grund flüchteten bereits über  1 Millionen Menschen aus den Kampfgebieten  Syriens in die Nachbarländer wie z.B. Türkei, Libanon, Jordanien , Irak oder Nordafrika. Die Vereinten Nationen gehen aber von einer weit höheren Flüchtlingszahl aus.  In den Lagern sind meist Frauen und Kinder sowie Alte und Kranke. Die Männer bleiben zumeist in Syrien und kämpfen  teils freiwillig, meist jedoch gezwungenermaßen  gegen den jeweiligen Gegner.  Um Ihre Frauen vor Gewalt ( z.B. Vergewaltigung ) und Demütigung zu schützen schicken die Männer Ihre Frauen zusammen mit den schutzbedürftigem Kinder und Alten in die Nachtbarländer in der Hoffnung , daß der Flüchtlingskonvoi, jederzeit Angriffen ausgesetzt,  sein Ziel unbeschadet erreicht und daß es nach den unzähligen Abschiedstragödien  ein wiedersehen mit den Angehörigen gibt.

Mittlerweile sind die Auffanglager für  syrische Flüchtlinge in den Anrainerstaaten hoffnungslos überfüllt  und die Helfer sowie das Material zum Beispiel für Zelte oder die Trink-und  Abwasserversorgung   sind am zusammenbrechen, da immer noch neue Flüchtlingsströme  kommen.

Nicht nur die Helfer der unterschiedlichsten Hilfsorganisationen sind überfordert sondern  die jeweiligen Regierungen ebenfalls, da zu den eigenen Problemen nun auch noch eine zusätzliche Belastung hinzukommt.

Aus diesem Grund  haben wir beschlossen, so viel wie möglich den armen Flüchtlingen  in dem libanesischen Auffanglager nahe der Stadt Tyr zu helfen um ihre Not etwas zu lindern. Ein weiterer  Aspekt ist, daß wir damit die anderen Hilfsorganisationen etwas entlasten; denn nur gemeinsam können wir wirklich helfen.

Wir benötigen Spenden von Kleidern und Schuhen um einen 40 t Container voll zu kriegen und nach Libanon gebracht, den Flüchtlingen zusammen mit  Grundnahrungsmitteln und  Spezialnahrung für die Kleinsten  übergeben zu können.

Begleiten wird uns auf unserem Hilfstransport “ Help-World e.V. Tunesien “, ein  unter unserer Mithilfe gegründeter Verein aus Tunesien, der es sich zur Aufgabe gemacht hat vor Ort zu helfen und die Demokratie zu festigen.  Da die dortigen Mitglieder sich noch besser mit den Gepflogenheiten und Bedürfnissen der arabischen Welt auskennen, sind  sie zur Unterstützung mit an Bord. Sie sehen daß eine Menge an Arbeit in dem Hilfsprojekt steckt und daß das viel Geld kostet. Das Lindern von Leid und Not von Hilfsbedürftigen ist aber wichtiger als die Menge  Arbeit und die Kosten  die in einem solchen Hilfstransport stecken. Darum spenden Sie bitte tragbare Kleider und Schuhe mit Hilfe unserer Kleidercontainer.

Wie schon angesprochen kommen hohe Kosten für den Transport und das Kaufen von Lebensmitteln auf uns zu.

Helfen Sie den Frauen, Kinder und alten Menschen in dem Flüchtlingslager in dem Sie eine Spendenauf folgendes Spendenkonto einzahlen.

Spendenkonto :   100 777

BLZ :  694 500 65

Sparkasse:  Villingen-Schwenningen

 

Sollten Sie die Lust verspüren selbst  mithelfen zu wollen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Übrigens : Karima ist ein arabischer Frauenname der auf  deutsch  soviel  wie  „ die Großzügige „ heißt.

Wir würden  uns über großzügige Spenden freuen !

Vielen Dank !


Bildergalerie

Karima 1

Karima 1

Karima 2

Karima 2

Karima 3

Karima 3

Karima 4

Karima 4

Karima 5

Karima 5

Karima 6

Karima 6

Karima 7

Karima 7

Karima 8

Karima 8

ADRESSE

Help-World e.V.
Gündenhausen 39
79650 Schopfheim
Germany

 

NEUES LAGER SCHOPFHEIM.

Öffnungszeiten:
Fr. 13 - 18 Uhr
Sa. 10 - 16 Uhr 
Nach Vereinbarung

Mehr Info

KONTAKT

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 0 76 22 / 6 88 82 65